Hitzewelle in Deutschland Viele Rettungsfahrten in Hamburg, aber kaum Brand-Einsätze

Von dpa | 20.07.2022, 11:48 Uhr

Die aktuelle Hitzewelle ist eine große Belastung für Mensch und Umwelt. Die Rettungskräfte hatten viel zu tun. Trotz der trockenen Böden, Feldern und Wäldern hat es in Hamburg zunächst keine Feuerwehr-Großeinsätze gegeben.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche