Mehrere tausend Euro beschlagnahmt 16 vorläufige Festnahmen nach Verdacht des illegalen Glücksspiels in Hamburg-Eilbek

Von shz.de | 30.11.2022, 12:00 Uhr

Die Polizei beschlagnahmte auch rund 15.600 Euro Bargeld, eine scharfe Schusswaffe inklusive Munition, ein verbotenes Einhandmesser sowie geringe Mengen Marihuana.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche