Inflation Vattenfall erhöht Strompreis im Schnitt um 25 Prozent

Von dpa | 23.11.2022, 15:07 Uhr

Hamburgs größter Stromanbieter Vattenfall erhöht wegen steigender Beschaffungskosten und Netzentgelte zum 1. Februar 2023 erneut die Strompreise deutlich. Bei einem durchschnittlichen Jahresstromverbrauch von 2500 Kilowattstunden und konventionellem Stromzähler kommen auf Verbraucher dann im Grundversorgungstarif Mehrkosten in Höhe von rund 20 Euro im Monat zu, wie der schwedische Energiekonzern am Mittwoch mitteilte. Das entspreche einer Steigerung von 25 Prozent. Bereits zum 1. Oktober hatte Vattenfall die Preise im Schnitt um 9,19 Euro pro Monat oder 12,9 Prozent angehoben.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche