Bahnverkehr Von Unwetter ausgebremster Zugverkehr nimmt wieder Fahrt auf

Von dpa | 04.08.2022, 23:07 Uhr | Update am 05.08.2022

Erst mehr als 30 Grad Celsius und dann plötzlich heftige Gewitter und starker Regen: Der Wetterumschwung hat auch in Hamburg Auswirkungen. So war der Zugverkehr am späten Abend teilweise gestoppt. Am Freitag waren wieder die ersten Züge Richtung Süden unterwegs.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden