Tarife Streiks beim Windanlagenhersteller Vestas gehen weiter

Von dpa | 22.01.2023, 10:07 Uhr

Die IG Metall setzt die Streiks beim Windanlagenhersteller Vestas fort. Auch in der Woche ab dem 23. Januar seien die Beschäftigten dazu aufgerufen, die Arbeit niederzulegen, kündigte die Gewerkschaft am Sonntag an. „Bis zum heutigen Tag liegen keine Vorschläge des Arbeitgebers auf dem Tisch, die Themen der streikenden Kollegen - wie regelmäßige Tarifsteigerungen, Sonderzahlungen oder Altersteilzeit - zu bearbeiten“, teilte der Geschäftsführer der IG Metall Rendsburg, Martin Bitter, mit.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche