Mythos oder Wahrheit? Wie Helmut Schmidt 1962 zum „Herrn der Flut“ wurde

Von Julian Willuhn | 15.02.2022, 19:00 Uhr

Das Krisenmanagement des späteren Bundeskanzlers Helmut Schmidt in der Flutkatastrophe ist bis heute legendär. Mittlerweile zweifeln Historiker aber an manchen Details des Mythos.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden