Schifffahrt Schlepper fährt gegen Kattwykbrücke: Straßenverkehr gesperrt

Von dpa | 21.07.2022, 21:22 Uhr

Ein Schlepper ist am Donnerstag wohl wegen eines technischen Defekts gegen die Kattwykbrücke im Hamburger Hafen gefahren. Das Steuerhaus sei stark beschädigt worden, die Besatzung habe leichte Schrammen davongetragen, sagte ein Polizeisprecher am Abend. Für den Straßenverkehr war die Brücke am Donnerstagabend zunächst gesperrt. Schiffsverkehr war aber möglich. Der Schlepper sei längsseits an der Kaimauer gesichert worden und nicht mehr einsatzbereit.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden