Insolvenzgericht Rickmers-Pleite: Einsatz von Sondersachverständigem

Von dpa | 13.01.2023, 06:54 Uhr

Wer haftet für die Ansprüche aus der Milliarden-Pleite der Rickmers Holding AG? Die Nachfolgerin der verkauften HSH Nordbank? Der Insolvenzverwalter? Das Insolvenzgericht will diesen Fragen nun mit einem Sondersachverständigen nachgehen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche