Angeklagte meldet sich krank Prozess um Hellseherin kann nicht wie geplant stattfinden

Von dpa | 20.08.2020, 13:04 Uhr

Die angebliche Hellseherin soll einer Kundin für ein Opferritual 250.000 Euro gestohlen haben.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche