Laut Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten Personalsorgen zur Hauptreiszeit in Hamburger Hotels

Von dpa | 04.07.2022, 14:07 Uhr

Corona-Lockdowns und Kurzarbeit haben der Gastronomie- und Tourismus-Branche stark zugesetzt. Das ist auch in den Sommerferien wieder deutlich spürbar: Laut der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten fehlt es Hamburger Hotels an Personal.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche