Auftrag aus dem Gefängnis? Nach Schießerei auf Rocker-Boss: LKA nimmt zwei Personen fest

Von dpa | 04.09.2018, 16:37 Uhr

Ein 28-jähriger Inhaftierter soll die Schüsse auf den Hamburger Hells-Angels-Boss in Auftrag gegeben haben.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche