Auftakt am Landgericht Mordprozess: Mann sticht in Hamburg seinen Nachbarn nieder

Von dpa | 03.11.2022, 09:55 Uhr

Wegen jahrelanger Lärmbelästigung brannten einem 61-Jährigen die Sicherungen durch: Er soll seinen Nachbarn mit zwölf Messerstichen getötet haben.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche