In der Nähe einer Grundschule Mitschnacker: Radfahrer spricht Mädchen an

Von shz.de | 18.09.2018, 14:20 Uhr

Der Täter ist bislang nicht gefasst. Die Polizei hofft auf Hinweise von Anwohnern.

Ein Fahrradfahrer hat am vergangenen Donnerstag ein junges Mädchen in der Nähe der Grundschule in Mönkeberg (Kreis Plön) angesprochen und gefragt, ob es mit zu ihm kommen wolle. Die Achtjährige ist daraufhin sofort weggerannt und berichtete ihren Eltern von dem Vorfall. Die Polizei nimmt die Aussagen des Mädchens ernst.

Der Verdächtige ist etwa 175cm groß, hat eine sportliche Figur und war mit einem dunklen Strickpullover mit Kapuze und einem dunklen Halstuch bekleidet. Er soll auf einem blauen Mountainbike unterwegs gewesen sein. Die Polizeistation Heikendorf hat alle Schulen im näheren Umkreis über den Vorfall informiert und bestreift die Umgebung.

Wer Hinweise zu der gesuchten Person geben kann, soll sich an die örtliche Polizei unter 0431/5601320 wenden. Wer den Verdächtigen antrifft, wird gebeten direkt die 110 zu wählen.

TEASER-FOTO: Redaktion