Künftige Wirtschaftssenatorin im Porträt Melanie Leonhard – Hamburgs stärkste Frau im Senat

Von Markus Lorenz | 28.11.2022, 18:43 Uhr

Als Covid-Krisenmanagerin hat sich die 45-Jährige bewährt. Jetzt wechselt sie von der Gesundheits- in die Wirtschaftsbehörde. Das muss nicht das Ende ihres Karriereweges sein.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche