Küchenmesser Mann soll Schwester erstochen haben: Prozess vor Landgericht

Von dpa | 05.08.2022, 11:10 Uhr

Mit mindestens 80 wuchtigen Hieben soll ein 54 Jahre alter Mann in Hamburg-Bergedorf auf seine eigene Schwester eingestochen und sie so getötet haben. Nun muss sich der Mann für die Tat vor Gericht verantworten. Der Prozess wegen Totschlags beginnt am kommenden Freitag vor dem Landgericht in Hamburg, wie die Staatsanwaltschaft am Freitag in Hamburg mitteilte.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden