Hamburg Lebloser Mann beim Abbau von Weihnachtsmarkt gefunden

Von dpa | 04.01.2023, 14:49 Uhr

Beim Abbau eines Weihnachtsmarktes im Hamburger Stadtteil St. Pauli hat ein Arbeiter am Mittwoch einen leblosen Mann entdeckt. Gemeinsam mit der Besatzung eines zufällig vorbeifahrenden Rettungswagens seien erste Reanimationsmaßnahmen eingeleitet worden, die kurz darauf von einem Notarzt fortgesetzt wurden, sagte ein Polizeisprecher zu entsprechenden Medienberichten. „Dem Mann konnte jedoch nicht mehr geholfen werden.“ Die Identität des Toten war zunächst unklar. Hinweise auf ein Fremdverschulden lagen nach Polizeiangaben zunächst nicht vor.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche