Statt Elphi in Hamburg „La Traviata“ im Opernloft: Große Kunst mit famosem Hafenblick

Von Markus Lorenz | 24.11.2019, 19:03 Uhr

„Oper vom Sockel holen“, erklärt Regisseurin Inken Rahardt das Motto. Die Arena ist ein Zuschauerraum mit Weitblick.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden