Zurückhaltende Fans Hamburger Konzertbranche in der Krise: Schlechte Ticketverkäufe und Personalmangel

Von dpa | 12.12.2022, 09:49 Uhr

Konzerte können wieder ohne Masken und Abstand besucht werden. Doch obwohl die coronabedingten Regeln weggefallen sind, ist die Kultur- und Veranstaltungsbranche noch immer am Limit. Denn entweder werden keine Tickets verkauft oder für gut verkaufte Konzerte fehlt Personal.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche