Freizeit Harburger Schwimmbad bekommt neue Halle mit 25-Meter-Becken

Von dpa | 02.08.2022, 15:41 Uhr

Das Schwimmbad Midsommerland in Hamburg-Harburg bekommt im Zuge der geplanten Sanierung und Modernisierung auch ein neues Schwimmbecken. Geplant ist ein Becken mit vier 25-Meter-Bahnen sowie einer Ein- und Drei-Meter-Sprunganlage, wie die für die städtische Schwimmbadinfrastruktur zuständige Umweltbehörde am Dienstag in Hamburg mitteilte. Der Anbau der Halle mit dem neuen Becken soll im westlichen Flügel des Schwimmbades entstehen. Für die Sanierung und Modernisierung des Freizeitbades am Außenmühlenteich in Harburg sind rund 30 Millionen Euro eingeplant.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden