Keine Entlassungen in HH Hapag-Lloyd will Corona-Krise ohne staatliche Hilfe und Stellenabbau meistern

Von dpa | 30.06.2020, 10:21 Uhr

Um Gelder zu sparen, möchte das Unternehmen stattdessen auf geplante Investitionen verzichten.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche