Klima Hamburgs Senatoren fliegen für Dienstreisen wieder häufiger

Von dpa | 02.08.2022, 17:21 Uhr | Update am 02.08.2022

Hamburgs Senatoren sind in diesem Jahr wieder häufiger mit dem Flugzeug auf Dienstreise als im Corona-Jahr 2021. Die zwölf Mitglieder des rot-grünen Senats flogen bis zum 18. Juli 20 Mal dienstlich, wie aus einer Antwort des Senats auf eine Kleine Anfrage des AfD-Fraktionsvorsitzenden Dirk Nockemann hervorgeht. Im vergangenen Jahr waren es lediglich zehn Flüge.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden