Messer, Werkzeug, Nagelscheren Hamburger Justizbehörde: Über 2200 verbotene Gegenstände in Gerichten sichergestellt

Von dpa | 18.08.2020, 16:05 Uhr

Vor dem Hintergrund zunehmender Gewalttaten bei Gerichten wurde ein Programm zur Verstärkung der Sicherheit auf den Weg gebracht.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche