Mit Kommentar Hamburger Hafen setzt auf Elbvertiefung: „Wir greifen jetzt wieder an“

Von Markus Lorenz | 18.02.2019, 16:11 Uhr

Auch der Containerumschlag war im vergangenen Jahr rückläufig. Die Häfen Antwerpen und Rotterdam wachsen hingegen weiter.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden