Angriff auf den grün-roten Senat Hamburger CDU gibt sich mit neuem Grundsatzprogramm kämpferisch

Von dpa | 15.11.2022, 20:41 Uhr

Die CDU Hamburg hat ihren Parteitag begonnen. Der Landesvorsitzende Christoph Ploß griff die Bundesregierung wegen des geplanten Bürgergeldes scharf an.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche