Hamburg Öffentliche Unternehmen müssen Stadt ungenutzte Immobilien anbieten

Von dpa | 22.11.2022, 15:38 Uhr

Öffentliche Unternehmen müssen entbehrlich gewordene Immobilien aus dem eigenen Bestand künftig an den Landesbetrieb Immobilienmanagement und Grundvermögen (LIG) melden und zum Erwerb andienen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche