Nahe des Hauptbahnhofs Hamburg: Mann will Anzeige erstatten – und kommt selbst ins Gefängnis

Von dpa | 03.11.2022, 16:25 Uhr

Der 55-Jährige erklärte den Beamten gegenüber, dass er beraubt worden sei. Tatort soll der Steindamm in Hamburg gewesen sein. Für den Mann kam es allerdings anders als erwartet.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche