Hamburger SV Senator Dressel hofft nach Rücktritt von Wüstefeld auf Klärung der Stadionsanierung

Von dpa | 29.09.2022, 14:22 Uhr

Nachdem Thomas Wüstefeld als Vorstand und Aufsichtsrat des HSV zurückgetreten ist, findet Finanzsenator Andreas Dressel klare Worte. Er hofft, dass sich der Verein schnell sortiert, damit die Gespräche über eine Finanzierung des Stadions weitergeführt werden können.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche