Nach Bluttat in Hamburg 28-Jähriger soll Ex-Freundin zwei Tage vor Festnahme getötet haben

Von dpa | 11.02.2021, 10:38 Uhr

In der Wohnung des 28-Jährigen findet die Polizei nicht nur die tote Mutter des Mannes, sondern auch dessen Ex-Freundin.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche