Sperrungen in Hamburg Fliegerbombe per Schlauchboot zu Entschärfung transportiert

Von Redaktion shz.de | 16.08.2018, 19:13 Uhr

Besonders der Schienenverkehr war von Sperrungen betroffen. Inzwischen ist die Bombe entschärft.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche