Hamburg-Farmsen-Berne Fahrkartenautomat aufgesprengt: Polizei nimmt mutmaßliche Täter fest

Von shz.de | 18.11.2022, 13:25 Uhr

Streifenpolizisten konnten die Tat beobachten. Wenig später wurden zwei Männer mit Hilfe von Diensthund „Haix“ gestellt.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche