Beteiligung der Hamburger Unternehmerschaft Erstes Segelboot aus 3D-Drucker: So sieht es aus

Von Rainer Kreuzer | 15.07.2019, 15:28 Uhr

Der Werkstoff für den 3D-Druck wird in Wandsbek produziert. Im November soll das Boot den Atlantik überqueren.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden