Hamburger Rapper Disarstar: „Ich bin für Ferrari für alle“ Rap und Politik: Disarstar über sein neues Album „Rolex für alle“

Von dpa | 27.10.2022, 10:49 Uhr

Bissig, provokant und sozialkritisch: So klingt das neue Album „Rolex für alle“ von Disarstar, das ab morgen im Handel ist. Außerhalb der Musik setzt sich der Hamburger Rapper für Obdachlose ein.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche