Initiative „Rettet das Huhn” Dani und Knud Bartels aus Hamburg retten Hühner vor dem sicheren Tod

Von Martin Sonnleitner | 12.02.2021, 14:27 Uhr

„Gnadenhof” statt Schlachtbank: Das Hamburger Ehepaar vermittelt ausgediente Legehennen an tierliebe Privatleute.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden