Cum-Ex-Affäre Bürgerbewegung fordert mehr Transparenz von Scholz

Von dpa | 16.08.2022, 11:21 Uhr

Der Bundeskanzler soll sich endlich an einer lückenlosen Aufklärung der Steueraffäre um die Hamburger Warburg Bank beteiligen. Dafür sammelt die Bürgerbewegung „Finanzwende“ nun Unterschriften.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche