In Blankenese droht wieder Streit Bezirk Altona will Flüchtlingsunterkunft am Björnsonweg über 2023 hinaus behalten

Von Julian Willuhn | 10.08.2020, 17:23 Uhr

2016 hatten sich Anwohner und Bezirk darauf geeinigt, die Unterkunft nur sieben Jahre zu betreiben – Altona hat nun andere Pläne.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden