Energie Baustart für den neuen Fernwärme-Elbtunnel

Von dpa | 04.08.2022, 01:35 Uhr

Die Hamburger Energiewerke beginnen heute im Stadtteil Waltershof mit dem Bau eines neuen Elbtunnels für Fernwärme. Der 1160 Meter lange begehbare Tunnel soll die Stadtteile nördlich der Elbe unter anderem mit Abwärme aus den Industriebetrieben im Hafengebiet versorgen, wie die Umweltbehörde mitteilte. Zunächst soll ein großer Schlitzwandbagger am südlichen Elbufer gegenüber dem Othmarschener Elbstrand mit Ausbaggerungsarbeiten beginnen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden