Gesellschaft Babyklappen in Hamburg in vergangenen Jahren kaum genutzt

Von dpa | 14.11.2022, 07:57 Uhr

Vor gut 22 Jahren wurde die bundesweit erste Babyklappe in Hamburg eingerichtet. Eltern in Not können dort ihre Neugeborenen anonym abgeben. In den vergangenen Jahren wurde diese Möglichkeit kaum genutzt. Dafür gibt es laut Sozialbehörde einen Grund.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Das Wahlrecht ist ein hohes Gut. Bilden Sie sich eine eigene Meinung zur kommenden Landtagswahl.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 9,90 €/Monat