Kontrollen am Wochenende „Autoposer“: Polizei zieht in Hamburg 18 Fahrzeuge aus dem Verkehr

Von Gerrit Hencke | 20.08.2018, 16:25 Uhr

55 Fahrer werden wegen Verhaltensauffälligkeiten kontrolliert. 18 Autos verlieren die Betriebserlaubnis.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche