Unfall in Hamburg-Rahlstedt Autofahrer gerät in Gegenverkehr – drei Verletzte

Von dpa | 28.11.2022, 06:46 Uhr

Eine Vodkaflasche auf dem Beifahrersitz des Unfallverursachers könnte mitverantwortlich für den Crash im Gegenverkehr sein. Die Fahrtauglichkeit des Fahrers wurde überprüft.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche