Hamburg historisch Als ein Knopf Georg Friedrich Händel das Leben rettete

Von Volker Stahl | 01.11.2021, 15:23 Uhr

Der Hamburger Komponist und Musikschriftsteller Johann Mattheson schrieb zahlreiche Opern und Oratorien – doch heutzutage erinnert man sich vor allem wegen einer Auseinandersetzung mit einem berühmten Kollegen an ihn.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche