Hamburg A7 Richtung Norden wieder freigegeben: Bauarbeiten beendet

Von dpa | 01.08.2022, 06:38 Uhr

Nach den Bauarbeiten an der Autobahn 7 in Hamburg ist die Fahrbahn in Richtung Norden seit den frühen Morgenstunden nun wieder befahrbar. Die Arbeiten am Lärmschutztunnel Altona konnten abgeschlossen werden, teilte eine Sprecherin der Autobahn GmbH des Bundes am frühen Montagmorgen mit. Wegen des Baus mussten Autofahrer am Wochenende mit erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen rechnen. Allerdings fielen die Störungen weniger dramatisch aus als zunächst befürchtet - vor allem am Sonntag sprach die Polizei trotz einzelner Staus von einer insgesamt entspannten Lage.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden