„Sie hat immer wieder zugestochen“ 93-jähriges Überfallopfer schildert vor Gericht ihr Martyrium

Von dpa | 18.09.2018, 16:07 Uhr

Die Seniorin wird in ihrer Wohnung überfallen und schwer mit dem Messer verletzt. Angeklagt ist eine 39-Jährige.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche