Kurz vor Fristende 45 Prozent der Grundsteuererklärungen in Hamburg fehlen noch

Von dpa | 03.01.2023, 14:46 Uhr

Die Zeit drängt: Bis Ende Januar müssen Immobilienbesitzer ihre Grundsteuererklärung einreichen. In Hamburg sind bislang gerade mal die Hälfte abgegeben worden.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche