zur Navigation springen

Konflikte : Großbritannien legt UN-Sicherheitsrat Resolutionsentwurf vor

vom

Großbritanniens Premierminister David Cameron wird dem UN-Sicherheitsrat noch am Mittwoch den Entwurf für eine Syrien-Resolution vorlegen. Damit soll das Gremium nach dem Wunsch Großbritanniens «alle notwendige Maßnahmen zum Schutz von Zivilisten vor Chemiewaffen» autorisieren.

Die fünf ständigen Mitglieder des Sicherheitsrates, neben Großbritannien die USA, Russland, China und Frankreich, kommen am Mittwoch in New York zusammen.

«Wir haben immer gesagt, dass die Mitglieder des Sicherheitsrats ihre Verantwortung gegenüber Syrien übernehmen müssen», sagte ein Sprecher der Downing Street in London. «Heute haben sie Gelegenheit dazu.» Bisher hatten Russland und China im Sicherheitsrat eine härtere Gangart gegenüber dem Regime von Baschar al-Assad verhindert.

zur Startseite

von
erstellt am 28.Aug.2013 | 11:41 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen