Geflüchtete aus der Ukraine „Türen stehen offen“ – Dänemark segnet Ukrainergesetz ab

Von dpa | 17.03.2022, 13:44 Uhr

Das sogenannte Ukrainergesetz soll Geflüchteten aus dem von Russland angegriffenen Land praktisch die gleichen Rechte wie EU-Bürgern geben. Damit werden die normalen Asylregeln in diesen Fällen außer Kraft gesetzt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden