Ukraine und Terror-Gefahr Seitenlange Erklärung an die EU: So begründet Dänemark die erneute Fortsetzung der Grenzkontrollen

Von Walter Turnowsky/nordschleswiger.dk | 09.11.2022, 07:28 Uhr

Am Sonnabend verlängert die dänische Regierung die Grenzkontrollen um weitere sechs Monate. Sie begründet den Schritt erneut mit der Sorge um Terror, aber auch mit dem Krieg in der Ukraine. Ein Experte hält diese Erklärung für lächerlich.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche