Interview Robert Habeck: „Ich bin nicht nur da zu Hause, wo meine Muttersprache gesprochen wird“

Von Merlin Christophersen und Anna-Lise Bjerager, Magazin Grænsen | 23.08.2018, 17:49 Uhr

Im Interview spricht der neue Bundesvorsitzende der Grünen über Heimat im Privaten und als politischen Begriff sowie über seinen Bezug zu Dänemark und der dänischen Minderheit.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche