Trotz UN-Vereinbarung Dänemark nimmt erneut keine Quotenflüchtlinge auf

Von Dominik Dose, nordschleswiger.dk | 04.10.2018, 13:28 Uhr

Dänemark wird auch 2018 der Vereinbarung nicht nachkommen, 500 Quotenflüchtlinge aufzunehmen. Das sorgt für Kritik.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche