zur Navigation springen
Deutschland & Welt

17. August 2017 | 14:04 Uhr

Konflikte : Gabriel: Merkel muss sofort nach Moskau

vom

SPD-Chef Sigmar Gabriel hat Kanzlerin Angela Merkel (CDU) aufgefordert, im Syrien-Konflikt zwischen den USA und Russland zu vermitteln. «In Russland liegt derzeit der Schlüssel für eine Beendigung der Gewalt in Syrien.

Die Bundeskanzlerin muss nach Moskau reisen, um Präsident (Wladimir) Putin davon zu überzeugen, dass seine Syrien-Politik fatale Folgen hat», sagte Gabriel am Mittwoch dem Nachrichtenportal Spiegel Online. «Angesichts der Eskalation der Gewalt und des Einsatzes von Giftgas muss Russland endlich dem Assad-Regime seine schützende Hand entziehen.» Deutschland müsse eine stärkere Mittlerrolle einnehmen.

zur Startseite

von
erstellt am 28.Aug.2013 | 14:15 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen