Friseure am 1. März: Frust in Flensburg, Erleichterung in Wanderup

Ab heute kann man den "Krisen-Frisen" wieder den Kampf ansagen. Die Friseursalons in Wanderup sind proppenvoll und bis in die nächsten Wochen ausgebucht. Die Salons haben ihre Öffnungszeiten angepasst und mehr Mitarbeiter eingestellt. In Flensburg dagegen müssen die Salon-Inhaber noch die Scheren still halten. Viele Bürger in der Fördestadt stehen jetzt vor der Entscheidung: Ihren lokalen Frisör unterstützen oder doch schon mal für einen Haarschnitt in den Kreis ausweichen?